Über mich & FAQ

RR7A2358_quadrat

Hi!
Mein Name ist Lena-Marieke Rosemann. Ich bin im wunderschönen Lingen an der Ems geboren. Ein Emskind also und wahnsinnig stolz darauf! Auf den Namen “Marieke” hat damals mein Vater bestanden. Meine Mutter fand “Lena” viel schöner. Beide einigten sich auf den Namen Lena Marieke, OHNE Bindestrich!! Mein Vater meldete mich schließlich mit dem Bindestrich an und da war es passiert. Das Kind hatte einen Doppelnamen.

“Kreativität heißt, aus dem Chaos Ordnung zu schaffen!
Das sagte schon Georg Stefan Troller. Und wenn ich etwas nicht leiden kann, dann ist das Unordnung. Von daher denke ich, dass ich den Beruf als gelernte Mediengestalterin und studierte Grafikdesignerin schon ganz richtig getroffen habe.

Ganz besonders die individuelle Papeterie hat es mir angetan. Das heißt: Kreativsein für all diejenigen, die das Leben lieben und es feiern! Jeder Mensch, jede Liebe, jedes Paar, jede Feier ist einzigartig. Hauptsächlich kreiere ich hier individuelle Papeterieserien für Hochzeiten von der Save the Date Karte bis zur Danksagung. Außerdem Danksagungen zur Geburt – meist gepaart mit Einladungskarten zur Taufe. Natürlich gestalte ich auch Einladungen zu (runden) Geburtstagen mit viel Liebe zum Detail ! Außerdem habe ich liebevolle Meilensteinsets für die Zeit vor der Hochzeit, die Schwangerschaft und das erste Babyjahr entwickelt.

Ich kann aber auch „klassisch“ – und auch das tue ich sehr gerne. Grafikdesign (vorallem) für ExistenzgründerInnen und junge Unternehmen, die ich dabei unterstützen möchte, aus ihrer Idee eine Marke zu machen. Besonders gerne übernehme ich hier die Logogestaltung und die Entwicklung des Corporate Design inkl. der passenden Geschäftsausstattung und allen Drucksachen, die das Unternehmerherz begehren.

Ich bin Designerin aus Leidenschaft, denn ich liebe was ich tue! Ich mag es einfach, wenn die Dinge stimmig sind und optisch harmonisieren. Im Grunde ist es also mehr eine Berufung als ein Beruf. Ich sehe es als meine Aufgabe, dafür zu sorgen, dass die Welt jeden Tag ein bisschen schöner wird. Melde dich! Ich freue mich auf viele neue Kontakte und Projekte aller Art.


FAQ Hochzeitspapeterie:
Ich möchte euch hier die brennendsten Fragen beantworten. Ebenso wichtig ist aber, dass ihr mir meine Fragen beantwortet, damit wir schnell starten können!

INDIVIDUELLE PAPETERIE ODER BESTEHENDES DESIGN:
Die schönste Papeterie ist individuelle Papeterie! Ich gestalte sie euch einzeln (bspw. nur Einladungskarten) oder gesamte Papeteriesets.
Aber es können gern auch bestehende Designs von mir, die euch gut gefallen, an euch angepasst werden!

INFORMATIONEN IN DER ERSTEN ANFRAGE FÜR EIN ANGEBOT:
Um euch einen Preis für eure Papeteriewünsche nennen zu können, brauche ich möglichst detaillierte Angaben. Dazu findet ihr einen Fragebogen weiter unten!
Macht euch bitte über folgende Informationen Gedanken:
– Was wird gewünscht (Einladungskarten / Menükarten / Danksagungskarten usw.);
– Welche Menge? Formatwünsche, Papierwünsche und Veredelungen?
– Wie ist das Budget (zumindest grob)?
– Bitte nennt mir außerdem eure vollen Namen und euer Hochzeitsdatum

AUFTRÄGE AUSSERHALB VON LINGEN UND UMGEBUNG:
Ich nehme von überall gern Aufträge an. Sogar aus der Schweiz! Absprachen können auch sehr detailliert per Telefon und E-Mail erfolgen.

WIE LANGE DAUERT ALLES?
Hier kommt es auf Details, Korrekturschleifen und Auftragsvolumen an. Meldet euch gerne, sobald ihr wisst, dass ihr eure Papeterie von mir gestalten lassen möchtet. Am allerbesten etwa 6 Monate vor eurer Hochzeit, damit ich alles einplanen kann.

PREISE:
Da ich individuelle Papeterie gestalte, sind auch die Preise immer individuell. Eine doppelseitig gestaltete Klappkarte ist in der Umsetzung meist weniger aufwendig, als ein Pocketfolder mit 2 bis 3 Einlegekarten und passend gestaltetem Envelopliner. Daher ist die Umsetzung einer klassischen Klappkarte oder einer doppelseitig gestalteten Einladung natürlich günstiger, als der eben genannte Pocketfolder. Welche Art der Einladung für euch auch sinnvoll ist, hängt von einigen Faktoren ab, die wir gern gemeinsam besprechen können. Da wäre zum Beispiel die Menge der Infos, die ihr euren Gästen vermitteln wollt, ob ihr einen Polterabend und/oder ein Hahnholen macht und wer hierzu alles (zusätzlich) eingeladen werden soll oder ob ihr bspw. einen Timetable, Anfahrt oder Ablauf einfügen wollt.

– Logo aus Initialen/Motto/Datum etc (optional): ab 75 €
– Weitere Papeterie wie Einladungen, Kirchenhefte, Tischordnung, Tischnummern, Menüheft etc. muss individuell nach Wunsch und Menge berechnet werden.
Diese Preise beziehen sich nur auf die Gestaltungsarbeiten. Es kommt noch eine Organisationspauschale von 50 € dazu, da ich mich auch um die Druckpreise und Abwicklung kümmere. Wenn noch Konfektionierungen gewünscht sind, berechne ich auch nach Aufwand und Menge der Karten. Ihr seht: alles ganz individuell!

Außerdem WICHTIG:
Anhand eines Fragebogens und eurer Informationen und Wünsche erstelle ich ein erstes Angebot. Oft hat das persönliche Gespräch am Tisch oder Telefon dann noch nicht stattgefunden und macht zusätzlich auf jeden Fall Sinn. Die Angebotserstellung und der Ersttermin gehören bei mir zum Service, sollte der Auftrag danach zustande kommen. Falls nicht, behalte ich mir vor, für meine Zeit und die Ideen, die ich euch mit auf den Weg gegeben habe, eine Aufwandspauschale von 50,00 € zu berechnen. Ich bitte da um euer Verständnis.
Den Fragebogen_PAPETERIE_LMR könnt ihr hier downloaden und ausgefüllt an post@lena-marieke.de zurücksenden. 


Vita

2016-heute
Vollzeit selbstständig mit lena-marieke design & papeterie

2009 – 2016
Freiberufliche Tätigkeiten als Designerin

2015 – 2016
Angestellt als Konzeptionerin / Kommunikationsdesignerin in einer Werbeagentur

2012 – 2015
Studium zur Kommunikations- und Mediendesignerin (WAM)

2011 – 2012
Junior Art Direktorin in einer Werbeagentur

2009 – 2011
Angestellt als Mediengestalterin in Agenturen und Verlagen

2007 – 2009
Ausbildung zur Mediengestalterin für Digital- und Printmedien

2006 – 2007
Diverse Praktika in der Werbebranche

2006
Abitur